Geschichte

Am 16. September 1972 war der Spatenstich durch Albrecht Jutzi für den Bau eines Altersheims auf dem "Areal Sulzberger". Diesem historischen Akt vorausgegangen waren mehrjährige Abklärungen, zahlreiche Sitzungen und Diskussionen. Die Gründung der Genossenschaft Alterswohnstätte Horn erfolgte am 18. April 1969.

Wichtige Meilensteine in der Geschichte:
  • 1969
    Gründung der Genossenschaft Alterswohnstätte Horn
  • 1972
    Spatenstich zum Bau des Altersheims Horn (Projekt Zeder von Architekt Peter Keller, Arbon)
  • 1974
    Eröffnung des Altersheims Horn
  • 1995
    Neubau der acht Alterswohnungen an das bestehende Alters- und Pflegeheim
  • 2005 bis 2008 Gesamtrenovation des Altbaus des Alters- und Pflegeheims Horn
  • 2010
    Namensänderung der Genossenschaft Alterswohnstätte Horn in Genossenschaft Alters- und Pflegeheim Horn
  • 2015
    Spatenstich zum Bau der Seniorenwohungen an der Kirchstrasse Horn (Architekt Hubert Bischoff, Wolfhalden)
  • 2016
    Eröffnung der Seniorenwohungen und Einzug der Mieter im Dezember, alle Wohnungen waren innerhalb eines Monats vermietet
  • 2016
    Namensänderung, aus dem Alters- und Pflegeheim Horn wird das Seniorenzentrum Horn, mit verschiedenen Wohn- und Lebensangebote für ältere Menschen