News

Besuche ab 07. Juni 2021

06.06.2021

Sehr geehrte Bewohner*innen, Angehörige und Besucher*innen


Durch die vom Bundesrat per 31. Mai 2021 erfolgten Lockerungsschritte können auch wir im Seniorenzentrum Horn wieder einen Schritt Richtung Normalität machen.


Es freut uns sehr, Sie über folgende, ab Montag, 07. Juni 2021 gültigen Änderungen der Schutzmassnahmen im Zusammenhang mit Covid-19 zu Infomieren.

  • Besuche bei den Bewohnenden:
    Besuche bei den Bewohnenden sind jederzeit ohne Anmeldung möglich. Bitte berücksichtigen Sie die individuellen Pflege-/ respektive Ruhezeiten der Bewohner*innen.

    Besuche sind auch auf den Zimmern möglich, nicht aber im Aufenthaltsraum "Stübli" im 1. Stock.

  • Contact Tracing:
    Die Kontaktdaten müssen weiterhin erhoben werden. Bitte füllen Sie das entsprechende Formular beim Haupteingang aus (für jede Person obligatorisch). 

  • Maskenpflicht:
    Im ganzen Haus ist die Maskenpflicht für alle Besucher obligatorisch (keine Soffmasken). Bewohnenden wird bei Verlassen des Hauses das Tragen einer Maske empfohlen, wenn der Mindestabstand von 1.5 m nicht eingehalten werden kann.

  • Cafeteria:
    Die Cafeteria steht Ihnen am Nachmittag offen. Wir bitten Sie, folgende Vorgaben einzuhalten:

Innenbereich: max. 4 Personen pro Tisch (inklusiv Bewohner).
Terrasse: max. 6 Personen pro Tisch (inklusiv Bewohner). 

Die Maske darf am Tisch sitzend abgelegt werden.


Falls sich Weisungen des BAG-/, kantonale Weisungen oder unsere interne Situation verändern sollte, werden wir unsere Besuchsregelung entsprechend neu anpassen.


Wir freuen uns bereits heute auf weitere Lockerungen durch den Bundesrat und eine damit verbundene Rückkehr zur Normalität. Bis dahin bitten wir Sie, die Schutzmassnahmen konsequent einzuhalten, insbesondere punkto Händehygiene, Abstandsregelung und das Tragen der Hygienemasken. 


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.