Unsere Werte

Grundlage unseres pflegerischen Handelns ist der Autonomiegedanke.
Wir achten alle unsere Bewohnerinnen und Bewohner als einmalige Persönlichkeiten, denen wir mit einem Höchstmass an Respekt und Wertschätzung begegnen.
Wir betrachten Krankheit und Sterben als natürlichen Teil des Lebens.
Wir sind bestrebt, durch eine angepasste Pflege und Betreuung eine unterstützende und lindernde Begleitung zu gewährleisten.